Trennwände und Gesichtsmasken

Industrie trifft Gesundheit - Eine Partnerschaft der Vollmer Gruppe mit der Fairlohnung® GmbH.
Produkte designed und entwickelt in Deutschland.

Produkte ansehen

Hochwertiges ESG-Glas mit Edelstahlständer

ESG Trennwand
hygienisch. langlebig. sicher.

Spuckwand aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) zur Reduzierung der Ansteckung durch Tröpfcheninfektion. Ansprechendes Design bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in nahezu allen Bereichen mit Publikumsverkehr (Apotheken, Arztpraxen, Banken, Handel, Hotels, Juweliere, etc.). Im Fokus der Gesundheit setzen wir auf geprüfte deutsche Qualität.

Spuckwandschutz aus ESG-Glas mit Edelstahlständer

Glasscheibe aus ESG (Einscheibensicherheitsglas) in 4mm Stärke mit mittiger Durchreiche. Die Ecken sind gerundet und die Kanten geschliffen.  Das Gestell besteht aus hochwertigen, an den Seiten angebrachten Edelstahlständern.

Unsere Trennwände

Trennwand (horizontal)
Trennwand (horizontal)

Trennwand (horizontal)

Von €199,00 zzgl. MwSt.

Trennwand (vertikal)
Trennwand (vertikal)

Trennwand (vertikal)

Von €199,00 zzgl. MwSt.

Vorteile unserer Trennwände aus ESG Sicherheitsglas

Hygiene

Oberflächen sollen möglichst glatt und porenfrei sein, um die Fortpflanzung von Viren und Bakterien zu verhindern. Das ESG Sicherheitsglas ist leicht und problemlos zu reinigen und bietet somit einen sehr hohen Hygiene-Faktor.

Kratzerunempfindlich

Zusätzlich ist es ein langlebiges Produkt, welches sich von anderen Übergangslösungen abhebt. Die Trennwand ist durch hochwertige Materialien kratzerunempfindlich.

Anwendung

Ein zeitliches und exklusives Design findet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in nahezu allen Bereichen im Publikumsverkehr (Banken, öffentliche Einrichtungen, Handel, Apotheken, Arztpraxen, Hotels, Krankenhäuser etc.).

Deutsche Qualität

Durch den hochwertigen Edelstahlständer ist die Spuckwand standsicher auf nahezu allen Oberflächen (Theken, Schreibtische, Empfangsbereiche etc.). Preislich attraktiv bei gewohnter deutscher Qualität und geprüft durch technisches Fachpersonal.

Eine Partnerschaft zweier Unternehmen

Initiative: Industrie trifft Gesundheit! – Gemeinsam gegen Corona

Um die Hygienemaßnahmen in der momentanen Situation zu Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen und den Mangel an Spuckschutzgläsern entgegenzuwirken, geht die Vollmer Gruppe eine Partnerschaft mit der Fairlohnung® GmbH ein. Somit werden wir ab sofort unsere Produktion für Scheiben der Hersteller Schüco etc. erweitern und hochwertiges, in Deutschland hergestelltes, Spuckglas als Thekenaufsatz produzieren.

Vollmer Gruppe

Eine 50 jährige Erfolgsgeschichte mit innovativen Produkten und Leistungen in den Branchen Baugewerbe, Energieversorgung, Handel und Industrie. Aus Familientradition gründen, übernehmen und investieren wir branchenübergreifend in inhabergeführte Gesellschaften.

Wir als Vollmer Gruppe haben unser Sortiment in Zeiten von Corona erweitert um den Mangel an Hygieneprodukten entgegenzuwirken und die Hygienemaßnahmen der Gesellschaft zu unterstützen.

Vollmer Aluminium

Vollmer Aluminium ist ein Unternehmen der Vollmer Gruppe, das seit mehr als 50 Jahren auf dem Markt ist. In unseren 7 Standorten werden durch stetige Innovation und Erweiterung des Produktionssortimentes komplette Bausysteme auf Qualitätsniveau hergestellt und angeboten.

Vollmer Aluminium produziert unter anderem Fenster und Türen nach Maß für namenhaften Herstellern wie Schüco, Wicona oder Aluprof. Nun wurde im Kampf gegen die Corona-Pandemie die Produktion umgestellt um globale Engpässe an Spuckwand / -schutz zu vermeiden.

Fairlohnung®

Felix Anrich, Gründer & Geschäftsführer Fairlohnung® GmbH

„Wir arbeiten für gesunde, intrinsisch motivierte und erfüllte Mitarbeiter. Ursprünglich hatten wir dieses Jahr eine Roadshow in ganz Deutschland mit über 5.000 Gästen in 8 Städten und Speakern wie Ole von Beust, Detlef Soost und Uli Hoeneß geplant. Diese mussten wir auf Grund der Pandemie verschieben. Nun haben wir uns gemeinsam mit unserem Netzwerk an Gesundheitsspezialisten überlegt, wie wir auf eine andere Art und Weise etwas für die Gesundheit der Gesellschaft bewegen können. Gemeinsam mit der Vollmer Gruppe konnten wir hier in kürzester Zeit beeindruckendes bewegen!“

Die Initiative

Die Fairlohnung® hilft als Start-up-Unternehmen anhand innovativer Gesundheitskonzepte den besten Arbeitgebern Talente zu gewinnen, wertschätzend zu motivieren und emotional zu binden. Somit konnten wir ein deutschlandweites Netzwerk an Gesundheitsspezialisten mit den Möglichkeiten der Vollmer Gruppe aus über 50 Jahren Firmenhistorie und der Erfahrung aus der Industrie optimal verbinden, um agil zu handeln und das was noch vor wenigen Tagen unmöglich schien, kurzfristig gemeinschaftlich zu verwirklichen. Die Produktion wurde umgestellt, das deutschlandweite Netzwerk mobilisiert und alle Kapazitäten gebündelt. Gemeinsam gegen Corona!

Gemeinsam für den guten Zweck

Für jede 5000 verkaufte Masken spenden wir 100 für den wohltätigen Zweck an eine öffentliche Einrichtung. Wir hoffen dadurch den Engpässen an Hygieneartikel entgegenzuwirken und Mitmenschen in Not zu unterstützen.

Unsere Produkte

Trennwand (horizontal)
Trennwand (horizontal)

Trennwand (horizontal)

Von €199,00 zzgl. MwSt.

Trennwand (vertikal)
Trennwand (vertikal)

Trennwand (vertikal)

Von €199,00 zzgl. MwSt.

Gesichtsmasken anfragen

  • Materialzusammensetzung:  90% Polypropylen, 5% Polyester, 5% Latex
  • ausschließlich in 10er-Packs erhältlich
  • Leicht zu tragen: eingearbeiteter elastischer Nasenbügel aus Draht, der sich ideal an die Gesichtsform anpasst
  • Elastisches Gummiband, das hinter den Ohren für ausreichende Halt sorgt
  • Dienen ergänzend zum Fremdschutz gegen die Verbreitung von eigenen Tröpfchen, die man beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt
  • Unisex; passt sich an jede Gesichtsform an
  • Masken bei 60 grad waschbar und Oeko Tex 100 Zertifikat
  • Packung ist bei Lieferung verschlossen
  • Warnhinweise: Nicht medizinisch geprüft. Die Maske bietet keinen Infektionsschutz. Bei unseren Masken handelt es sich weder um ein Medizinprodukt, noch um eine Schutzausrüstung. Wir sind ein deutscher Händler und beziehen unsere Masken direkt von unserem Hersteller innerhalb der EU. Bei Benutzern, die unter Atemnot leiden, kann die Nutzung der Maske die Atemnot deutlich verstärken und sollte unterbleiben
  • Mindestabnahme: 50 Packs (entspricht 500 Mund- und Nasenmasken)
Jetzt anfragen

OP-Masken anfragen

  • eingearbeiteter Nasenbügel aus Draht, der sich individuell der Gesichtsform anpasst
  • ausschließlich in 10er-Packs erhältlich
  • elastisches Gummiband, das hinter den Ohren für ausreichenden Halt sorgt
  • dienen ergänzend zum Fremdschutz gegen die Verbreitung von eigenen Tröpfchen, die man beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt
  • Unisex, passt sich jeder Gesichtsform an, 3-lagig, bei 60°C waschbar
  • Oeko-Tex 100 Zertifikat
  • Größe: 17,5cm x 9,5cm
  • Warnhinweise: Nicht medizinisch geprüft. Die Maske bietet keinen Infektionsschutz. Bei unseren Masken handelt es sich weder um ein Medizinprodukt, noch um eine Schutzausrüstung. Wir sind ein deutscher Händler und beziehen unsere Masken direkt von unserem Hersteller innerhalb der EU. Ausschluss des Widerrufsrecht gem. §312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB, da es sich um versiegelte Ware handelt, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet ist, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Jetzt anfragen